Leistungsspektrum

Histologische Untersuchung

der Haut und Schleimhäute mit der Routinefärbung Hämatoxylin-Eosin sowie Sonderfärbungen wie PAS und Giemsa bei besonderen Fragestellungen

Immunhistochemische Untersuchungen

in der Diagnostik von Hauttumoren sowie zur Erregerdiagnostik mit spezifischen Antikörpern

Nagelhistologie

in der Diagnostik von Onychomykosen mittels PAS-Färbung

Direkte Immunfluoreszenzuntersuchung

zum Nachweis von gewebsständigen Autoantikörpern bei bullösen Autoimmundermatosen, Kollagenosen und Vaskulitiden

Molekularbiologische Untersuchung

in Zusammenarbeit mit spezialisierten Kooperationspartnern können molekularpathologische Untersuchungen wie Klonalitätsanalysen oder Mutationsanalysen von zum Beispiel BRAF, C-Kit oder HER2 durchgeführt werden

Schnittrandkontrollierte 3D-Aufarbeitung

von fadenmarkierten Tumorpräparaten

Klinisch-pathologische Korrelation

mittels Telemedizin oder durch Patientenvorstellung im Rahmen der räumlichen und inhaltlichen Anbindung zur Helios-Hautklinik Duisburg

Molekulare Infektionsdiagnostik

zum molekulardiagnostischen In-vitro-Nachweis und der Typisierung der wichtigsten humanen anogenitalen High- und Low-Risk-Papillomaviren sowie dem qualitativen In-vitro-Nachweis von Dermatomykose-Erregern mittels PCR-Untersuchung von Paraffinmaterial. Dies ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen, weitere Informationen.